Produktion

Stearinsäure

Summenformel: C18H36O2

Internationale Bezeichnung: Stearinsäure

Synonyme: Octadecansäure

CAS Nr.: 57-11-4

Qualifikation: Import

Aussehen: Weiße Schuppen

Lagerung: In einem trockenen gut belüfteten Platz lagern.

Bekannte Anwendungen für Stearinsäure sind:

  • Zusatzstoff in der Automobil-, Lebensmittel- und Arzneimittelindustrie;

  • Ausgangsstoff zur Herstellung von Stearinkerzen, Rasierschaum, Reinigungsmitteln;

  • Ausgangsstoff zur Herstellung verschiedener Waschmittel.

   Copyright © SP Automotive GmbH