Produktion

Epichlorhydrin

Summenformel: ClCH2C2H3O
Internationaler Name: epichlorohydrin
Synonyme: 1-Chlor-2,3-epoxypropan; Chlormethyloxiran
CAS Nr.: 106-89-8
Qualifikation: Import
Aussehen: wasserklare, nach Chloroform riechende, leicht bewegliche Flüssigkeit

Lagerung: In einem gut belüfteten Platz lagern, Erhitzung vermeiden

Verwendung

- wird als Zwischenprodukt bei der Produktion des synthetischen Glyzerins benutzt;

- wird für die Produktion der Epoxydharzen und Ionenaustauscher verwendet;

- wird in der Produktion der Kautschuken gebraucht;

- wird als Ausgangsstoff für die Produktion der Arzneimittel, Glyzerinderivaten, Detergens, Schmierstoffe, Emulgiermittel, Klebstoffe benutzt;

- wird als Lösungsmittel für Zellulose, Harzen, Farbstoffe und Pestizide verwendet.

   Copyright © SP Automotive GmbH