Produktion

Isophthalsäure

Internationale Bezeichnung: Isophthalsäure

Synonyme: 1,3-Benzoldicarbonsäure, m-Phthalsäure

CAS Nr.: 121-91-5

Qualifiktion: Import

Aussehen: farbloses Pulver

Lagerung: Kontakt  mit Oxidationsmitteln vermeiden. Minimierung der Staubbildung und Belästigung durch den Staub. Behälter dicht geschlossen halten.

Verwendung

Überwiegend wird zur Herstellung von hochwertigen Polyester- und Alkydharzen für Industriebeschichtungen und ungesättigten Polyestern für glasfaserverstärkten Kunststoffe verwendet.

   Copyright © SP Automotive GmbH